Datenschutz Impressum Kontakt
Beruflich in Kassel unterwegs

Beruflich in Kassel unterwegs

Anfang Oktober verbrachte ich beruflich einige Tage in Kassel. Nun ist Kassel City nicht unbedingt dafür bekannt, eine atemberaubende Altstadt zu besitzen. Die Innenstadt wurde im 2. Weltkrieg stark zerstört. Heutzutage sind die 50er ja wieder in der Mode total angesagt – aber Architektur? Naja. Das Hotel lag direkt im Zentrum und da ich wusste, dass nach den Meetings abends ein bis zwei Stunden für mich zur freien Verfügung standen, war ich im Vorfeld online auf der Suche nach Veranstaltungen, Fotoausstellungen oder einer Aktion im Museum, die ich hätte besuchen können. Was soll ich groß drumherum reden: In Kassel ist unter der Woche nichts los – tote Hose. Obwohl, Eislaufen für Senioren kann ja auch spannend sein. Ein Foren-User brachte es auf den Punkt: “Kauf dir ein Bier und leg dich ins Bett.”

Dank eines Jahrhundertherbstes, der eher ein Sommer ist, bin ich dann doch lieber mit der Kamera losgezogen. Es gibt einen sehr schönen Spazierweg an der Fulda Richtung Orangerie entlang. Diesen Weg kann ich wärmstens empfehlen. Hier ist meine fotografische Ausbeute.

Mein Hotel kann ich wärmstens empfehlen. Im Renthof kann man in tollem Ambiente nächtigen und sehr gut essen.

Renthof Kassel
Renthof 3
34117 Kassel

 

Dich sprechen die Fotos an und Du planst ein eigenes Fotoshooting? Dann melde Dich gern bei mir. Konditionen und Preise teile ich gerne per email mit.

Hier geht´s zum Kontaktformular